Categories

mehr

Letztes Feedback

Meta





 

Schlafen wird übrrbewertet?

Es ist mal wieder die Nacht der Nächte, der Schlaf lässt auf sich warten, ich kann mich. Drehen und wenden wie ich will, schlafen kann ich nicht. Habe mal gegooglet und nichts hat geholfen. Welche Tipps habt ihr, was macht ihr damit ihr schlafen könnt?

12.8.17 05:42

Letzte Einträge: Glücklich?, Warum ich Lange nichts geschrieben habe?, Immer mehr Nageln, Werbung mal anders

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


OvO / Website (12.8.17 07:33)
Schlafen wird tatsächlich überbewertet. Streng genommen braucht der Körper fast garkein Schlaf. Was er hingegen braucht ist Ruhe, Entspannung, Erholung. Das kann mit Schlaf einhergehen, muss es aber nicht. Ein einfaches Dösen kann genauso viel Erholung bringen wie ein Tiefschlaf.

Mein Tip wäre, dich nicht aus dem Grund hinzulegen unbedingt Einschlafen zu wollen sondern dir etwas Gutes zutun in dem du nach Entspannung suchst. Ich nehme mir dazu gerne ein Nackenkissen, auf das ich für längere Zeit gut liegen kann und mach mir dazu für ne Stunde Naturklänge, Musik, Räucherstäbchen oder auch Kerzenlicht an. Manchmal nehm ich auch ein Buch zur Hand. Meistens werde ich dabei dann aber auch so müde, dass ich dann sehr gut einschlafen kann. Im Vorfeld kann es helfen Sport zu machen oder Baden zu gehen.

Wenn du wirklich einschlafen willst, solltest du gewisse Dinge aber unterlassen. Zum Beispiel während der Ruhephase auf einen Bildschirm oder eine Uhr schauen. Viele können auch nicht schlafen, weil sie zuviel nachdenken müssen. Da kann es helfen seine Gedanken aufzuschreiben um sich selbst sagen zu können, dass man es nicht mehr vergessen kann und so am nächsten Tag noch drüber nachdenken kann.

Was zum Einschlafen auch sehr hilft ist, sich einen Alltag zu gestalten, der dazu führt, dass man sich auf den nächsten Tag freut. Durch eine Tätigkeit die man mit Freude ausübt oder einem sozialen Kreis mit dem man sich gern umgibt etc.

Es gäbe noch viel mehr Tipps. Der wichtigste Tipp wäre es aber erstmal selbst herauszufinden woher die Schlaflosigkeit genau kommt. Dann findet man meist auch schnell eine Lösung.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen